iiotPro Vorgehen & Leistungen

iiotPro Vorgehen & Leistungen

iiotPro erarbeitet Ihre IoT Lösung mit einem klar strukturierten und auf Ihre Situation angepasstem Vorgehen.

iiotPro Vorgehensmodell mit schrittweiser frühzeitiger Validierung

Das bewährte Vorgehensmodell mit schrittweiser und frühzeitiger Validierung stellt sicher, dass falsche Annahmen bezüglich Kundennutzen sowie Mach-/Betreibbarkeit früh und mit minimalem Aufwand erkannt werden.

In jeder Phase werden dabei für die priorisierten Anwendungsfälle die folgenden Arbeitspakete gemäss Strukturmodell durchlaufen.

iiotPro Strukturmodell zur Ausarbeitung des integrierten Gesamtsystems
  • Industrie 4.0 Prozesse (Automation):
    • Beschreibung der priorisierten IoT Anwendungsfälle
    • Definition und Dokumentation der abgeleiteten (automatisierten) Industrie 4.0 Prozesse
  • IoT Hardware & Software Architektur:
    • Definition der IoT Hardware & Software Architektur auf Basis der priorisierten IoT Anwendungsfälle und abgeleiteten Prozesse unter Berücksichtigung übergeordneter Security Themen
    • Ableitung wesentlicher Anforderungen und Evaluation passender Hardware & Software Produkte/Anbieter
  • IoT System Integration:
    • Definition des integrierten Gesamtsystems mit Schnittstellen zu bestehenden Systemen/Lieferanten auf Basis der definierten Industrie 4.0 Prozesse und IoT Hardware & Software Architektur

Durch die mehrfache Iteration mit zunehmender Detaillierung kann das komplexe integrierte Gesamtsystem in “verdaubaren” Teilschritten ausgearbeitet und kontinuierlich optimiert werden, ohne dabei den Überblick zu verlieren.

Optional bietet iiotPro auch Projekt Management (Coaching) an. Aufgrund der Komplexität des integrierten Gesamtsystems sowie der interdisziplinären Projektarbeit mit vielen internen und externen Beteiligten ist ein professionelles Projekt Management mit iterativem Vorgehen ein entscheidender Erfolgsfaktor.